Initiative Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben in NRW (IKSL)

Initiative Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben in NRW (IKSL), inklusives Forschungsprojekt unter der Leitung von Prof. Dr. Sabine Kühnert und Prof. Dr. Theresia Degener am Bochumer Institut für Disability Studies, wissenschaftliche Begleitung der seit 2016 vom Land Nordrhein-Westfalen an sechs Standorten aufgebauten Kompetenz¬zentren für Selbstbestimmtes Leben (KSL), Laufzeit zwei Jahre, Aufbau eines Wissens-, Dialog- und Transferzentrum in Hinblick auf die UN-Behindertenrechtskonvention und die Disability Studies.