Scanner mit Texterkennung für Menschen mit Blindheit oder starker Sehbehinderung

Scanner mit Texterkennung für Menschen mit Blindheit oder starker Sehbehinderung, barrierefreie Umwandlung von Text in Sprache, US-Hersteller Kurzweil Computer Products Inc., gegründet 1974, erstmalige Entwicklung eines OCR (Optische Zeichenerkennung)-Programms, das jeden Druckschriftentyp erkennen konnte, 1975 Kurzweil-Lesemaschine (KRM) durch Verknüpfung der drei Technologien Scannen, Bildverarbeitung und Text-zu-Sprache-Synthese, Umwandlung von Text in gesprochene synthetische Sprache, in der aktuellen Version Verbindung von PC mit Flachbettscanner, Sprachsoftware und weiteren Tools.