Stiftung zur Förderung körperbehinderter Hochbegabter

Stiftung zur Förderung körperbehinderter Hochbegabter, für Menschen mit Körper- und/oder Sinnesbehinderung und hoher Begabung (intellektuell, sozial, emotional, kognitiv, musisch, künstlerisch, technisch, sprachlich), gegründet Ende der 1970er Jahre, Sitz in Vaduz/Fürstentum Liechtenstein, ideelle und materielle Unterstützung (Gebrauch bestehender Bildungsmöglichkeiten, Erschließung neuer Bildungswege, Zusammenarbeit mit stiftungsähnlichen öffentlichen und privaten Institutionen, Vergabe von einmaligen oder periodischen pekuniären Leistungen), Ziel: Entdeckung, Entwicklung und Förderung von Begabungspotenzialen schwerbehinderter Schüler*innen.