Zentrum für Selbstbestimmtes Leben (ZSL), Bremen

Zentrum für Selbstbestimmtes Leben (ZSL), Bremen, Beratungsstelle, Information und Treffpunkt für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen, gegründet 1986 als erstes von vielen weiteren bundesweiten ZSLs, ausschließlich Menschen mit Behinderung in Führungs- und Beratungsfunktionen, Beratungsziel ist die Befähigung von Menschen mit Behinderung durch die Wahl akzeptabler Möglichkeiten die Kontrolle über ihr Leben zu erlangen, ferner lokalspezifische und Veranstaltungsinformationen, Trägerverein Selbstbestimmt Leben e.V. (gegen Bevormundung, Benachteiligung, Ausgrenzung und Diskriminierung von Menschen mit Behinderung, hervorgegangen aus der autonomen Behindertenbewegung seit Ende der 1970er Jahre).